G DATA: Molzen leitet B2B-Marketing

Köpfe

Julia Molzen soll als Global Marketing Director B2B bei der G DATA Software AG das Partnerprogramm weiterentwickeln.

Mit der Berufung von Julia Molzen als Global Marketing Director B2B will das Bochumer Unternehmen G DATA Software AG seine Marktposition im Businesssegment weiter ausbauen und den Channel stärken. Für das globale Marketing der G DATA Lösungen für Privatanwender ist Judith Globisch, zuvor Head of Online Marketing/Leiterin Digital Marketing, als Global Marketing Director B2C verantwortlich. Der Bereich Digital Marketing wird seit November 2014 von Andreas Schneble als Global Digital Marketing Director geleitet.

„Wir freuen uns, mit Julia Molzen eine erfahrene Marketing-Expertin im B2B-Bereich in unserem Marketing-Team begrüßen zu können. Hinsichtlich der fortschreitenden Internationalisierung der G DATA Software AG ist es wichtig, die globale Marketingstrategie für unsere Lösungen weiter zu entwickeln. Mit Julia Molzen und Judith Globisch haben wir jeweils eine dedizierte Expertin für unsere B2B- und B2C-Marketingaktivitäten“, so Walter Schumann, Vorstand bei der G DATA Software AG.

„G DATA hat im Geschäftskundenbereich enormes Potential, das wir weiterentwickeln müssen“, betont Julia Molzen, neue Global Marketing Director. „Als deutscher Hersteller steht G DATA für Qualität Made in Germany und garantiert weltweit seinen Kunden die Einhaltung der strengen deutschen Datenschutzrichtlinien.“

Julia Molzen verfügt über 15-jährige Erfahrung in der IT-Industrie. Unter anderem als Partner Marketing Manager sammelte die Absolventin der Universität Karlsruhe (TH) bei Fujitsu Siemens Computers Erfahrung, bevor sie im Jahr 2009 zu Buffalo Technology wechselte. Dort war sie zunächst als Regional Marketing Manager für die Regionen DACH und Osteuropa verantwortlich, bevor sie 2011 die Leitung der europäischen Marketing- und PR-Abteilung übernahm.

Lesen Sie auch :