ComLine erweitert Vertriebsteam

News

Spezialdistributor ComLine hat vier neue Mitarbeiter eingestellt. Sie sollen die Weichen für weiteres Umsatzwachstum stellen.

Bei ComLine verstärkt Lars Lorenzen als Key Account Manager Sales das Vertriebsteam des Distributors. Lorenzen kommt vom Retail-Spezialisten RIIS Retail und wird vornehmlich die größeren Systemhaus-Kunden des Unternehmens betreuen. Ein Bereich, in dem ComLine in jüngster Vergangenheit bereits etliche Neukunden gewinnen konnte. Malkom Mahler legt als SMB Team Sales seinen Vertriebsschwerpunkt auf das Segment der kleinen und mittleren Fachhändler. Er verfügt durch seine Tätigkeit beim Telekommunikations-Unternehmen Thaysen Telecom über eine ausgewiesene Expertise im Distributionsgeschäft. Patrick Brylewski schließlich soll als AV Team Sales die europäische Ausrichtung des AV-Geschäfts vorantreiben. Vor seinem Eintritt bei ComLine war er unter anderem bei der Verbundgruppe Expert tätig. Zudem verstärkt Kai Bartelsen als Produktspezialist Audio die Business Unit AV. Bartelsen bringt technische Expertise durch seine vorherige Tätigkeit bei der Deutschen Telekom und Ingram Micro/Datrepair mit.

„Mit der personellen Verstärkung können wir einerseits unsere kontinuierlich steigende Zahl von Bestandskunden optimal betreuen und andererseits auch unsere vertrieblichen Aktivitäten noch weiter intensivieren. So sind wir optimistisch, den eingeschlagenen Wachstumskurs mit einem Rekordergebnis in 2014 auch in diesem Jahr fortsetzen zu können“, betont ComLine-Geschäftsführer Harald Rapp.

Lesen Sie auch :