Ingram Micro: Sonderaktionen am Freitag

News

Am 28. November ist Deal Friday von Ingram Micro mit Sonderangeboten für Fachhändler.

Auch in Deutschland kehren amerikanische Sitten ein: Am 28. November 2014 findet bei Ingram der Deal Friday statt. Der Distributor bietet seinen Kunden an diesem Tag die Gelegenheit, ausgewählte Produkte verschiedener Hersteller zu besonders günstigen Preisen zu bestellen.

„Black Friday“ wird er in den USA genannt. An diesem Tag nach Thanksgiving stürmen die Kunden Geschäfte und Kaufhäuser. Sie läuten damit die Zeit der Weihnachtseinkäufe ein und machen den Tag zum umsatzstärksten des Jahres. In Anlehnung an den Black Friday startet Ingram Micro am 28. November 2014 den „Deal Friday“. Der Distributor senkt an diesem Tag die Preise für seine SMB-Kunden. Das Produkt-Portfolio umfasst Laptops, Monitore, PCs, Speicher, Software und weitere interessante Aktionsangebote. Fachhändler bestellen ihre Wunschprodukte über das Online-Bestellsystem IM.Order oder direkt beim Vertrieb.

„Wir freuen uns, als Distributor in diesem Jahr den Deal Friday anbieten zu können“, so Alexander Maier, Senior Director B2B Sales bei Ingram Micro. „Mit dieser Aktion eröffnen wir unseren SMB-Kunden die Möglichkeit, einen Tag lang hochwertige Produkte verschiedener Hersteller zu kostengünstigen Preisen zu beziehen.“

Der Deal Friday ist neben den Aktionsangeboten des „14-Tage-Tiefs“ eine weitere Maßnahme von Ingram Micro, um ihre SMB-Kunden im Jahresendgeschäft zu unterstützen und das Preisprofil zu schärfen.

Lesen Sie auch :