Xerox baut Vertriebs-Team auf

NewsProdukte

Xerox verstärkt ab dem 1. Oktober sein Channel-Team mit drei neuen Account Managern: Markus van der Bijl und Tamara Rüstow sowie Silke Dyszkant.

Xerox stockt die Partnerbetreuung personell auf: Markus van der Bijl, Supplies Account Manager

DACH, greift auf langjährige Erfahrungen in Vertriebs- und Managementfunktionen zurück. Er wechselt von KORES Deutschland GmbH zu Xerox. Van der Bijl ist zuständig für das OEM Supplies-Geschäft in Deutschland, Österreich und der Schweiz und steht dem Fachhandel regionenübergreifend als kompetenter Ansprechpartner zur Seite.

Silke Dyszkant, ab 1. Oktober Reseller Account Manager Süd, weist fünf Jahre Erfahrung bei Xerox auf und war zuvor Supplies Account Manager DACH. Mit Silke Dyszkant kann Xerox den Fachhandel in der Region Süddeutschland intensiver betreuen und gleichzeitig sein Partnernetz weiter ausbauen.

Tamara Rüstow unterstützt als Internal Channel Account Manager die bereits im Mai gestarteten Kollegen Fritz Schäfer und Fabian Röder beim Xerox Partner Support Team. Zu ihren zukünftigen Aufgaben zählt die Betreuung des Fachhandels rund um alle Fragen zu den von Xerox in der offenen Distribution vertriebenen Produkten. Im Vordergrund stehen dabei die Beratung der Fachhändler bei der Produktauswahl, Promotions, dem Xerox Partnerprogramm und der kostenfreien Cloud-basierten Lösung Xerox Supplies Services. Diese ermöglicht es Fachhändlern, herstellerunabhängig Netzwerkdrucker und Multifunktionssysteme zu überwachen und mit wenig Aufwand Verbrauchsmaterialien nachzubestellen. Rüstow steht Resellern zudem nun auch bei allen Fragen rund um das offene IT-Ökosystem ConnectKey zur Seite.

Matthias Hilbert, Regional Business Manager DACH bei Xerox: „Das Aufstocken des Teams ermöglicht es uns, unsere Fachhandelspartner noch besser zu betreuen und im täglichen Geschäft zu unterstützen. Damit setzen wir den vor drei Jahren eingeschlagenen Wachstumskurs konsequent fort“.

Lesen Sie auch :