G Data: Schumann leitet Vertrieb

News

Bei G Data übernimmt Walter Schumann das Vorstandsressort Vertrieb und Marketing und wird Nachfolger von Frank Heisler.

Walter Schumann hat seit dem 01. September 2014 das Amt des neuen Vertriebs-und Marketingvorstandes der G DATA Software AG inne. Er folgt auf dieser Position Frank Heisler, der sich zukünftig dem Aufbau des neuen Geschäftszweiges IT-Security-Dienstleistungen widmen wird. Nach achtjähriger Vorstandstätigkeit wechselt Heisler als Geschäftsführer zur G DATA Service GmbH. Walter Schumann wird sich in seiner neuen Position besonders um den Ausbau der Internationalisierung kümmern und die Fokussierung auf den B2B-Markt weiter vorantreiben.

„Im deutschsprachigen Raum ist G DATA bereits sehr gut positioniert und bietet seinen Kunden ein exzellentes Lösungsportfolio mit sehr gutem Service an“, so Walter Schumann. „Die Weiterentwicklung und Schärfung unserer Expansionsstrategie auf nationaler und vor allem internationaler Ebene betrachte ich als meine Hauptaufgaben. Gerade im B2B-Markt sehe ich für unser Unternehmen im Bereich Mittelstandslösungen ein enormes Wachstumspotenzial. G DATA zum führenden deutschen Anbieter für Virenschutz-Lösungen zu machen, ist unser erklärtes Ziel für die kommenden Jahre.“

Der 56-jährige Manager ist ein ausgewiesener Branchenexperte und war zuvor in führenden Positionen internationaler IT-Security-Unternehmen tätig – u.a. als Senior Vice President Sales des Security-Spezialisten Astaro, General Manager für Zentral- und Osteuropa beim Content-Security Anbieter Clearswift und Managing Director EMEA von Zone Labs. Zuletzt verantwortete Walter Schumann als General Manager und Vice President International Sales die Geschäfte der Eleven GmbH.

Der Vorstand der G DATA Software AG besteht weiterhin aus drei Mitgliedern: Kai Figge (Personal- und Finanzen), Andreas Lüning (Technologie) und Walter Schumann (Vertrieb und Marketing).

Lesen Sie auch :