Datamax-O’Neil erweitert Partnerprogramm

NewsRetail

Druckeranbieter Datamax-O’Neil erweitert das Valued Partner Programm, um Partner bei ihren Sales- und Marketingaktivitäten zu unterstützen.

Datamax-O’Neil will mit dem optimierten Valued Partner Programm die Vertriebsaktivitäten der Händler besser unterstützen. Vier Kategorien – von der Basis- bis zur Premium-Partnerschaft – zählen nun zu dem Programm. Es gibt Extra-Rabatte und Bonussysteme.

Das Valued Partner Programm von Datamax-O’Neil wurde 2006 eingeführt und seitdem stetig an die Entwicklung des Marktes angepasst. Mit der Aufteilung in die Kategorien “DMAR”, “Authorized”, “Select” und “Premier” kann das Unternehmen seine Partner nun gezielter entsprechend ihrer Geschäftsmodelle und Vertriebsaktivitäten unterstützen. Je nach Verkaufsziel erhalten Partner spezielle Rabatte, die dazu beitragen, Umsätze kontinuierlich zu steigern und Expansionschancen bestmöglich zu nutzen.

“Mit unserem optimierten Partnerprogramm und unserem leistungsstarken Druckerportfolio bieten wir Resellern die Möglichkeit, sich vom Wettbewerb abzusetzen”, erklärt Christian Bischoff, Regional General Manager EMEA von Datamax-O’Neil. “Unsere Partner können sich auf uns verlassen und erhalten Angebote, die individuell auf sie zugeschnitten sind. Dies ist besonders wichtig, um den Anforderungen des stetig wachsenden Marktes gerecht zu werden und sich bestmöglich zu positionieren sowie erfolgreich zu sein.”

Die vertraglichen Vereinbarungen der derzeitigen Mitglieder des Datamax-O’Neil-Partnerprogramms bleiben weiterhin bestehen. Sie profitieren weiterhin von Kundenservice, Trainingsangeboten sowie technischen Tools für den Support von Sales- und Marketingaktivitäten.