LANCOM: Bäumler stärkt Vertrieb

NewsStrategie

LANCOM Systems hat mit Iris Bäumler und Michael Sünder als Area Sales Manager die deutsche Vertriebsmannschaft ausgebaut.

LANCOM Systems baut seine Channel-Vertriebsmannschaft weiter aus. Iris Bäumler (45) und Michael Sünder (49) verstärken als Area Sales Manager den Deutschland-Vertrieb von LANCOM Systems. Iris Bäumler übernimmt die persönliche Betreuung der LANCOM Vertriebspartner im Berliner Raum, Michael Sünder steht Fachhändlern und Systemhäusern aus seinem Frankfurter Office heraus als direkter Ansprechpartner zur Verfügung. Beide berichten an Christian Sallmann, Vertriebsleiter Deutschland bei LANCOM.

Zuletzt war Iris Bäumler als Channel Account Manager bei Kaspersky Lab tätig, Zuvor waren ihre beruflichen Stationen Trend Micro, Siemens, Cable & Wireless, HP und Wyse. Sie hat BWL an der Universität München studiert. Michael Sünder war Channel-Verkaufsleiter beim Systemhaus GNS in Alzenau. Weitere Stationen waren Bechtle und Vodafone.

Christian Sallmann freut sich über den Zuwachs im Team: “Mit Iris Bäumler und Michael Sünder haben wir zwei Profis für LANCOM gewinnen können, die die Branche dank langjähriger Erfahrung ausgezeichnet kennen. Für unsere Fachhändler bedeutet das: eine noch persönlichere, intensivere
Betreuung und noch bessere Entwicklungschancen mit unserem attraktiven Portfolio professioneller Netzwerklösungen Made-in-Germany.”

Lesen Sie auch :