TIM AG startet Workshop-Reihe

Strategie

Der Value Added Distributor TIM AG veranstaltet in Kooperation mit EMC Deutschland drei interaktive Workshops.

TIM lädt zu drei kostenfreien Workshops in den EMC Geschäftsstellen Leonberg und Berlin sowie an seinem Stammsitz in Wiesbaden. Ziel der halbtägigen Veranstaltung ist das Aufzeigen von Synergien zwischen EMC Primär-Storage und den EMC Backup-Lösungen.

Die Geschäftsfelder „Consolidate“ (insbesondere VNXe/VNX) und „DPAD“ (insbesondere Data Domain/Networker) sind tragende Säulen für das EMC Mittelstands-Geschäft. „Mit Blick auf das Projektgeschäft stellt man jedoch fest, dass insbesondere in der effizienten Verbindung beider Themenfelder noch sehr viel Potential steckt“, so Nabil Rahil, Pre-Sales Consultant der TIM AG.

Um Resellern die Möglichkeiten anschaulicher zu machen und auf eine erfolgreiche Umsetzung in Projektsituationen vorzubereiten, hat der Wiesbadener Value-Adeded-Distributor einen halb-tägigen Workshop unter dem Titel “Backup großer Speichersysteme” erarbeitet. Betrachtet werden einerseits die heutigen Anforderungen an ein Unternehmens-Backup und andererseits geben praxisnahe Beispiele aus der Consulting Arbeit des Distributors Hilfestellung für den Projekterfolg.

„Die Resonanz unserer Partner zu Beginn dieses Jahres in München, Hamburg und Neuss war überwältigend. Daher ist es nur konsequent, weitere Standorte aufzunehmen“, so Rocco Frömberg, Senior Produkt Manager der TIM AG.

Die neuen Termine sind:
 Stuttgart, 04. Juni 2014
 Berlin, 11. Juni 2014
 Wiesbaden, 16. Juni 2014

Die Veranstaltungen sind kostenfrei und richten sich an technisch orientierte Vertriebs- und Pre-Sales Mitarbeiter.

Lesen Sie auch :