Exclusive Networks lädt zu Networking Days

Strategie

Der VAD Exclusive Networks Deutschland GmbH lädt dieses Jahr Händler zu Veranstaltungen nach Köln und München. Dabei sind 14 Hersteller von Sicherheits- und Netzwerklösungen.

Auf den Exclusive Networking Days können Händler Fachgespräche, Kontaktpflege zu den Ansprechpartnern bei Herstellern und Distributor, einen Vortrag und ein abschließendes Come-together in Anspruch nehmen von 18 bis 24 Uhr in Dortmund und München am 17. Und 24. Juni.
Ganz bewusst wurde in diesem Jahr das Event auf den After-Work-Zeitraum gesetzt, um den Partnern, die häufig sehr ins Tagesgeschäft eingebunden sind, eine Teilnahme zu ermöglichen.

Gerade die Anwesenheit von Ansprechpartnern der vielen Herstellerpartner von Exclusive Networks sind eine lohnende Sache – nicht nur, um technische Details, sondern auch um Vertriebs- und Marketingfragen zu klären: A10 Networks, Aerohive Networks, Arbor Networks, Arista Networks, AudioCodes, BalaBit IT Security, FireEye, Infoblox, Innovaphone, LogRhythm, NCP, Palo Alto, SecureGuard, Sophos.

Der Vortrag “CARM-Initiative – Die Strategie nach dem erfolgreichen Angriff” soll CARM (Cyber Attack Remedation & Mitigation) dem Fachhandel vorstellen. Auf einer gemeinsamen Plattform werden dabei verschiedene Hersteller innovativer Sicherheitstechniken zu einer Verbundlösung vereint, mit der Unternehmen die Situation nach dem Angriff in den Griff bekommen.

Termine:
17. Juni, 18.30-24.00 Uhr – Bastei Köln
24. Juni, 18.30-24.00 Uhr – Seehaus München

AGENDA
18:30 – 19:00 Uhr Begrüßung mit Sektempfang und Snacks
19:00 – 19:30 Uhr Keynote zu CARM
19:30 – 24:00 Uhr 3-Gänge-Menü mit nettem Get together

Lesen Sie auch :