EMC: Wächtersbach leitet Services

News

Heiko Wächtersbach nimmt seit Dezember 2013 bei der EMC Deutschland GmbH die Aufgabe des Senior Director Global Services Lead wahr.

Heiko Wächtersbach verantwortet als Senior Director Global Services Lead das gesamte Services-Geschäft von EMC in Deutschland mit Pre-Sales-, Post-Sales-, Consulting-, Support- und Ausbildungsabteilungen. Zusammen mit Sabine Bendiek ist er in die strategische Planung für alle Kunden-Accounts im Enterprise-, Midmarket- und Public-Segment eingebunden und prüft wichtige Vertragsabschlüsse aus Services-Perspektive. Er berichtet an Frédéric Dussart, Vice President Global Services EMEA.

Heiko Wächtersbach tritt die Nachfolge von Dinko Eror an, der diese Position bisher ausgefüllt hat. Eror wechselte vergangenes Jahr als Vice President Pre-Sales in die EMEA-Organisation von EMC.

Heiko Wächtersbach kann auf eine langjährige Karriere im Services-Geschäft zurückblicken. Er verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in der IT-Branche und umfassende Kenntnisse des Storage-Geschäftes. Zuletzt war er bei T-Systems als Leiter der Global Delivery Unit für Storage und Backup tätig und verantwortete dort die weltweite Umsetzung von Speicher- und Backup-Dienstleistungen. Hiervor leitete er bei HP Enterprise Services den Bereich EMEA Storage Delivery.

Heiko Wächtersbach ist gelernter Bankkaufmann und verfügt über einen Abschluss als Diplom-Betriebswirt der Fachhochschule Mainz. Seit 2007 ist er Dozent an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg. Hier lehrt er zum Thema IT-Service-Management und gibt seine praktischen Erfahrungen an die Studenten weiter.

Lesen Sie auch :