Wick Hill vertreibt Guidance Software

News

Der Distributor Wick Hill nimmt die Compliance-Lösungen von Guidance Software ins Portfolio auf.

Der Hamburger Value Added Distributor (VAD) Wick Hill bietet Fachhändlern künftig die Encase-Produktreihe von Guidance Software. Die Lösungen erkennen Verstöße gegen IT-Compliance-Regeln und Datendiebstahl.

Die Encase-Software enthält Tools zur Datenerfassung und Dateiwiederherstellung sowie detaillierte Suchfunktionen. Ferner spürt sie gelöschte Daten auf und analysiert die Metadaten von Dokumenten. Unternehmen können so feststellen, welche Daten ein Unternehmen auf welchem Weg verlassen haben, und somit Fälle von Betriebsspionage oder Urheberrechtsverletzungen aufklären. Sollte etwa ein Mitarbeiter entgegen der Unternehmensrichtlinie das Chat-Programm Skype nutzen, können die Guidance-Tools das unerwünschte Programm auf allen Firmenrechnern automatisch löschen.

Helge Scherff, Geschäftsführer bei Wick Hill, erklärt: „Guidance hat mit seinen Encase-Lösungen Anfang 2012 den deutschen Enterprise-Markt betreten. Die Software wird international bereits von über der Hälfte der Fortune-100-Unternehmen eingesetzt und ist auch für deutsche Unternehmen von großem Wert. Mit Encase bieten wir unseren Partnern verlässliche Lösungen für IT-Compliance in Unternehmen – ein Bereich, der immer wichtiger wird.“