LANCOM: Buis leitet Geschäftsentwicklung

NewsStrategie

Bei LANCOM Systems soll der Holländer Jan Buis als Leiter Business Development in Deutschland neue Partner und Projekte gewinnen.

Der 44-jährige Jan Buis leitet ab 01. September bei LANCOM Systems den Bereich Business Development. Er berichtet direkt an Stefan Herrlich, Geschäftsführer bei LANCOM. Der Diplom-Ingenieur und MBA Jan Buis arbeitet seit 2006 bei LANCOM. Zunächst als Country Manager Benelux, ab 2007 als Leiter International Sales. Bevor er bei LANCOM einstieg, hat er unter anderem bei Lucent / Agere ORiNOCO die ersten WLAN-Entwicklungen von Beginn an in unterschiedlichen Funktionen  begleitet.

In seiner neuen Position als Leiter Business Development wird er bestehende Geschäftsfelder weiter ausbauen und verantwortet weltweit die Positionierung von LANCOM im relevanten Markt und Wettbewerbsumfeld. Hierzu gehören insbesondere auch die Akquisition von Kunden, Partnern und Projekten in den Wireless- und Hotspot-Märkten sowie die Weiterentwicklung und Innovation des WLAN Produkt- und Services-Portfolios sowie der Aufbau eines Netzwerkes an zugehörigen Technologie- und Lösungspartnern.

Stefan Herrlich freut sich: „Mit Jan Buis haben wir einen langjährigen Kollegen für die neue Position gewinnen können, der LANCOM und die Branche ausgezeichnet kennt. Ich bin mir sicher, dass wir mit dieser wichtigen Erweiterung unseres Vertriebsteams den Erfolg von LANCOM weiter festigen und ausbauen können.“

Lesen Sie auch :