ALSO startet NAS-Services

NewsStrategie

Broadliner ALSO bringt ein Service Portfolio im Bereich Network Attached Storage (NAS) an den Start. Händler erhalten damit Unterstützung bei der Einrichtung von Netzwerken.

ALSO bietet Fachhandelspartnern ein Serviceportfolio im Bereich Network Attached Storage (NAS) und damit zusätzliche Veredelungs- und Konfigurationsservices für den NAS Bereich an. Reseller können ab sofort NAS Gehäuse direkt bei ALSO mit passenden Festplatten bestücken lassen. Auf Wunsch können die Geräte vorkonfiguriert werden, z. B. mit Multimediakonfiguration, VPN & Cloud Konfiguration, Surveillance Konfiguration oder mit kundenspezifischen Konfigurationen. Zusätzlich können die NAS Services auch vor Ort beim Reseller bzw. im Namen des Resellers beim Kunden ausgeführt werden. Egal, ob die NAS Systeme in bestehende IT Infrastrukturen eingebunden oder ob neue Strukturen geschaffen werden sollen, können jeweils ganz individuelle Service-Pakete geschnürt werden.

Felix Böving, Leiter der Business Unit Storage bei ALSO, erklärt: „Dank aller relevanten Herstellerverträge sowohl im NAS als auch im HDD Bereich und der Tatsache, dass wir alles aus einer Hand bieten können, verfügt ALSO bereits über eine sehr hohe Kundenbreite. Jetzt können wir unseren Kunden weitere deutliche Mehrwerte bieten und unsere Rolle als führender NAS Distributor in Deutschland weiter ausbauen.“

Mit der Service-Erweiterung rund um das Thema NAS erleichtert ALSO seinen Fachhandelspartnern den Zugang zum stark wachsenden NAS Markt und versetzt sie ohne Investitionen in eigene Ressourcen und Spezialisierung in die Lage, die Chancen in diesem Marktsegment voll auszuschöpfen.“

Zunächst werden die Services für NAS Gehäuse von Qnap und Synology angeboten, zeitnah werden weitere NAS Hersteller in das Serviceangebot mit aufgenommen. Das neue NAS Service Portfolio steht ab sofort im ALSO Onlineshop zur Verfügung.

Lesen Sie auch :