Syncsort erweitert Partner-Programm

NewsRetail

Syncsort baut sein Partner-Programm aus und will regionale Systemintegration mit Big-Data Erfahrung gewinnen.

Syncsort ist an der Zusammenarbeit mit  Regionalen Systemintegratoren (RSI) und Dienstleistern interessiert, die mithilfe der Lösungen DMX-h, DMX und MFX ETL ihren Kunden Know-how und Mehrwert bei. Big Data-Initiativen zu bieten und bessere Business Intelligence und Analytik zu ermöglichen. Der Hersteller betont, er sei, zu 100 Prozent auf Partner fokussiert.

“Wenn Unternehmen Big Data-Herausforderungen angehen, ist ihr gemeinsamer Nenner die Suche nach innovativen Lösungen, die bessere Geschäftsergebnisse in kürzerer Zeit, mit weniger Ressourcen und zu einem niedrigeren TCO erzielen”, so Josh Rogers, Senior Vice President of Data Integration bei Syncsort. “Mit unseren Data Integration-Lösungen können unsere RSI Partner einen Mehrwert liefern und ihren Kunden helfen dieses Ziel zu erreichen.”

RSIs die in der Hadoop-Welt tätig sind, erhalten auf Wunsch eine kostenlose Testversion der DMX-h ETL Edition. Damit bietet  Syncsort eine umfassende Hadoop ETL-Lösung, ohne die Notwendigkeit zur Errichtung eigener Hadoop Cluster. Das Paket beinhaltet eine vorinstallierte Linux Virtual Maschine mit Cloudera CDH 4.2 und DMX-h ETL Version, zusammen mit Use Case Accelerators und Beispieldaten.

Um bestehende Partner besser betreuen zu können, bietet Syncsort ein Partner Edge-Portal, mit Passwort geschützter Website,  Vertriebs-Tools, technischen Informationen und Schulungsmaterialien.