eBay: Lippert wird Händler-Chef

News

Bei eBay wird Andreas Lippert die neu geschaffene Funktion des Senior Director Merchant Development Germany übernehmen. Er soll sich um große Händler und Markenhersteller kümmern.

Bei eBay verantwortet Andreas Lippert als Senior Director Merchant Development Germany die Leitung der Merchant Development Organisation von eBay in Deutschland und damit den Ausbau und die Optimierung des Geschäfts großer Händler und Markenhersteller auf dem eBay-Marktplatz. Er berichtet an Nicholas Illidge, Vice President eBay International, der auf europäischer Ebene für die Merchant Development Organisation von eBay verantwortlich ist. Ziel dieses Bereichs ist es, Händler und Hersteller bei ihren Multichannel-Strategien im sich derzeit rasant verändernden Handelsumfeld zu unterstützen und mit eBay einen ergänzenden Vertriebskanal anzubieten.

Andreas Lippert verfügt über Expertise im stationären Handel. Vor seinem Wechsel zu eBay war er in Management-Positionen bei verschiedenen Markenherstellern im Bereich Unterhaltungselektronik tätig, unter anderem Kodak und Bang & Olufsen. Zuletzt verantwortete er als General Manager International Sales bei dem Hersteller von Home Entertainment Systemen Loewe AG in Kronach unter anderem die Führung und Optimierung der internationalen Vertriebsorganisation, den Ausbau der Fachhandelsdistribution sowie die Erschließung und Entwicklung neuer Absatzwege und Märkte.

Im Fokus der vorherigen Aufgaben von Andreas Lippert stand unter anderem, für qualitativ hochwertige Handelsstrukturen einen sinnvollen Zugang zu Online-Aktivitäten zu entwickeln. Laut Andreas Lippert werde aber gerade in der selektiven Distribution der Online-Handel oft noch mehr als Bedrohung denn als zusätzlicher Absatzkanal gesehen. „Ich bin der festen Überzeugung, dass es auch für traditionelle Händler wichtig ist, sich dem Online-Kanal zu öffnen. Momentan ist der ideale Zeitpunkt für die Entwicklung ganzheitlicher Vermarktungsstrategien, um die Stärken des Fachhandels mit dem stetigen Wachstum des Online-Geschäfts zu verschmelzen. Die Nachfrage nach Plattformen, die Multichannel-Handel ermöglichen, wird weiter zunehmen. Mein beruflicher Wechsel heraus aus dem stationären Handel hin zu eBay war für mich daher ein konsequenter und zukunftsorientier Schritt“, erklärt Andreas Lippert.

 

Lesen Sie auch :