Ricoh startet Partnerprogramm

NewsRetail

Ricoh Deutschland setzt auf das neue Partnerprogramm Ricoh4Partners mit vier Zertifizierungsstufen.

Druckeranbieter Ricoh will Fachhändler zur besseren Ausbildung bewegen und bietet im Rahmen des aktualisierten Programms Ricoh4Partners vier verschiedene Zertifizierungsstufen, mit denen sie sich für Extra-Leistungen qualifizieren.

Die Zertifizierungsstufen „Office Partner“, „Office Expert“, „Managed Document Services Expert“ und „Managed Document Services Master“ werden durch die erfolgreiche Teilnahme an Schulungen erreicht. Dabei lernen die Vertriebspartner die Vorteile von Ricohs Managed Document Services kennen und können ihr Wissen in Bereichen wie Führung, Projektmanagement und IT-Sicherheit erweitern. Je nach Zertifizierungsstufe erhalten Händler bis zu sechzig Extra-Leistungen, die im Rahmen des Programms als „Mehrwerte“ gekennzeichnet sind. Für Fachhandelspartner, die einen Fokus auf Nachhaltigkeit legen, gibt es außerdem die ergänzende Zertifizierung „1=1 Pay Per Page Green Master“.

„Mit der Auswahl einer Zertifizierungsstufe entscheiden sich unsere Partner auch für ein bestimmtes Paket an ‚Mehrwerten‘. Diese sind bei Ricoh4Partners thematisch in die Bereiche Business-, Financial-, Marketing- und Know-How-Support gegliedert. So erhalten unsere Vertriebspartner genau die individuellen Leistungen, die sie brauchen“, erklärt Klaus Zurr, National Director Indirect Sales Division bei Ricoh Deutschland.

 

Lesen Sie auch :