nfon AG: Sperber wird Partnerprogramm-Managerin

NewsRetail

Bei der Münchner nfon AG wird die Telekommunikations-Expertin Paulina Sperber Partnerprogramm-Managerin und soll das Channel-Geschäft beleben.

In ihrer neuen Funktion als Partnerprogramm-Managerin verantwortet Paulina Sperber bei der nfon AG die strategische Entwicklung des mehrstufigen Partnerprogramms sowie dessen Umsetzung zusammen mit den Channel Managern. Daneben wird Sperber die wachsenden Kooperationen mit Carriern aus der Zentrale in München heraus betreuen.

Durch das neu überarbeitete Partnerprogramm wird die nfon AG die Zusammenarbeit mit ihren Partnern künftig noch intensiver gestalten und zu einer noch gezielteren Förderung von Partnern mit Potential kommen.

Sperber ist bereits seit über zehn Jahren in der Telekommunikationsbranche tätig und besitzt weitreichende Erfahrungen im Partnervertrieb. Zuletzt leitete sie bei Municall den indirekten Vertrieb und verantwortete die fachliche und disziplinarische Steuerung des Außendienstteams. Neben der Planung und Umsetzung aller Vertriebsstrategien und definierten Vertriebsziele, betreute sie die wichtigsten Key-Accounts und überwachte die Umsetzung aller Verkaufsmaßnahmen im Business und Consumer Sales.

Rainer Koppitz, Vorstandsvorsitzender der nfon AG freut sich über den personellen Neugewinn: „Wir freuen uns sehr darüber, dass Paulina Sperber unsere Expansion mit ihrer Expertise unterstützt und vorantreibt. Sie hat umfangreiche Erfahrung im Telekommunikationsmarkt und bringt alle Kenntnisse mit, um unser Partnerprogramm erfolgreich auszubauen und weiter zu entwickeln.“

 

Lesen Sie auch :