AppSense und Ingram Micro kooperieren

News

Broadliner Ingram Micro aus Dornach wird neuer Distributor für AppSense-Lösungen.

AppSense, Anbieter von User-Virtualization-Lösungen, und die Ingram Micro Distribution GmbH haben eine Partnerschaft geschlossen. Die Vereinbarung konzentriert sich ab sofort auf die Distribution des gesamten AppSense Produktfolios in Deutschland.

AppSense verspricht sich von der Zusammenarbeit vor allem einen besseren Service für Reseller und eine stärkere Marketing-Unterstützung. Schwerpunkt der Kooperation wird die Markteinführung mobiler Lösungen von AppSense sein, um einen besseren Zugang in den stark umkämpften Enterprise-Mobile-Management-Markt zu erhalten. Besonders Produkte wie AppSense MobileNow und DataNow sollen durch die Partnerschaft besser positioniert werden.

„Ich freue mich mit Ingram Micro einen Distributor an Bord zu haben, der unser gesamtes Produktportfolio und die damit zusammenhängenden Marktanforderungen bestens versteht“, sagt Stefan Hoelzl, Area Vice President Central Europe bei AppSense GmbH. „Sowohl Ingram Micro als auch deren Reseller verfügen über ein umfangreiches Know-how im Bereich Virtualisierung und Enterprise Mobile Management. Ich bin überzeugt, dass wir mit Ingram Micro den richtigen Partner gefunden haben, der uns hilft, einerseits unser Partnernetz signifikant auszubauen und andererseits unsere ambitionierten Ziele in Zentraleuropa zu erreichen.“

„Wir arbeiten beständig am Ausbau unseres VAD-Angebotes. Mit AppSense haben wir nun einen weiteren starken Value Hersteller im Sortiment, der unser Virtualisierungsportfolio abrundet. Besonders die Enterprise-Mobile-Management-Lösungen bieten eine gute Ausgangsbasis, dieses strategische Marktsegment weiter zu erschließen“, so Uwe Kannegießer, Director Value Added Distribution bei Ingram Micro.

Lesen Sie auch :