VITEC vertreibt Digital Projection

NewsProdukte

Der Mainzer Value Added-Distributor VITEC hat eine Vertriebsvereinbarung mit dem englischen Projektor-Spezialisten Digital Projection (DP) getroffen.

Das Vertriebsabkommen zwischen VITEC und Digital Projection umfasst die Distribution der für den AV-Markt entwickelten Projektorserien nebst Zubehör von DP in den DACH (Deutschland, Österreich, Schweiz)-Märkten. Zur Produkteinführung bietet Vitec dem Fachhandel ein bis zum 31. Juli 2013 befristetes Angebot zur DP HighLite-Projektorserie inklusive zweier zusätzlicher Linsen, das ihm eine mehr als 40prozentige Ersparnis zum Listenpreis in Aussicht stellt. Vitec flankiert sein Angebot mit Services für den Fachhandel, darunter Pre-Sales-Unterstützung der Reseller sowie Beratung und unterstützende Planung in Projekten.

Bei den von Vitec neu distribuierten Projektoren handelt es sich um fünf Serien mit den Bezeichnungen TITAN Pro 3 bzw. Quad, Lightning Pro 3D, Highlight Cine sowie um die E-Vision- und M-Vision-Baureihe.

Frank Trossen, Head of Sales AV der VITEC Distribution GmbH, bewertet die Erweiterung des Lieferprogramms um DP-Projektoren wie folgt: „Digital Projection gehört mit seinen leistungsstarken und hochwertigen 3-Chip DLP-Projektoren zur ersten Wahl für anspruchsvolle Projekte und ergänzt damit ideal das Vitec Lösungsportfolio in diesem Segment.”