Motorola Solutions mit zwei Partner-Konferenzen

NewsRetailStrategie

Motorola Solutions hat seine Vertriebspartner aus den Bereichen Funk und Enterprise/WLAN zu den jährlich stattfindenden Motorola Solutions Partner-Konferenzen eingeladen.

Am 19. März fand die eintägige Partner-Veranstaltung für die Motorola Funk-Partner statt, für den 20. März hatte Motorola seine Enterprise- und Wireless Network Solutions-Partner nach Wiesbaden eingeladen. Im Rahmen der Konferenzen konnten sich Motorola Channel-Partner über die neuesten Motorola Lösungen, Applikationen, Service-Angebote, Go-to-Market-Strategien und das Motorola Channel-Programm informieren. Motorola Experten gaben einen umfassenden Überblick über die aktuellsten Lösungen und boten Partnern wichtige Informationen, um gemeinsam mit Motorola erfolgreich zu sein.

Die diesjährigen Partner-Konferenzen von Motorola standen unter dem Motto „Partnerschaft mit Perspektive: dem Wachstum der Partner verpflichtet“. Getreu dem Credo der Events lag der Fokus auf der erfolgreichen Zusammenarbeit bei der Entwicklung von Innovationen und integrierten Gesamtlösungen.

Jörg Baumbach, Director of Sales Radio Channel Business Central & Southern Europe, Motorola Solutions, kommentiert: „Die sehr gut besuchte Funk-Partner-Konferenz bot für uns auch in diesem Jahr wieder eine ideale Plattform, um uns mit unseren Partnern über aktuelle Lösungen und Marktanforderungen auszutauschen und die Strategie für gemeinsames Wachstum zu definieren. Im Fokus standen hier speziell die mit der Migration von analog auf digital einhergehenden Chancen für den Fachhandel und Motorola, die darin bestehen, durch neue Technologien und zukunftsweisende Anwendungen neue Kundensegmente zu erschließen.“

Lars Schmermbeck, Enterprise Channel Manager Germany & Nordics, Motorola Solutions, ergänzt:  „Wir freuen uns über die extrem positive Resonanz unserer Enterprise-Partner auf die diesjährige Channel-Veranstaltung. Uns war es wichtig, in Zusammenarbeit mit unseren Partnern Strategien und Wachstumspotenziale zu definieren, um auch weiterhin gemeinsam erfolgreich zu sein. Dies ist uns gelungen. Mit der Integration von Psion hat Motorola sein Portfolio optimal ergänzt und die Weichen auf künftiges Wachstum gestellt. Mit innovativen Lösungen wie dem Smart Badge SB1, dem Unternehmens-Tablet ET1, dem Mobilcomputer MC45 im Einstiegsbereich sowie unseren RFID-Lösungen bieten wir unseren Partnern außerdem bedeutende Marktinnovationen, mit denen neue Kundensegmente erschlossen werden können.“

 

Lesen Sie auch :