Avnet: Kuenheim scheidet aus

News

Bei Avnet Technology Solutions verabschiedet sich Fabian von Kuenheim, der CEO von Magirus, aus dem EMEA-Geschäft.

Nach der Übernahme der Magirus Gruppe durch Avnet, Inc. am 1. Oktober 2012 spielte Fabian von Kuenheim in den letzten sechs Monaten eine tragende Rolle bei der Integration. Er verlässt das Unternehmen, um sich neuen unternehmerischen Herausforderungen zu widmen. Fabian von Kuenheim wird Avnet jedoch für einen Übergangszeitraum weiterhin beratend zur Seite stehen.

Graeme Watt, President von Avnet Technology Solutions in EMEA, konstatiert anlässlich des Abschieds von Fabian von Kuenheim: „Die Integration von Magirus verläuft planmäßig. Wir machen Fortschritte auf dem Weg zu unseren mittel- und langfristigen Zielen, die wir uns bei der Zusammenführung der beiden Unternehmen gesetzt haben. Ich möchte Fabian von Kuenheim herzlich für alles danken, was er in der kurzen Zeit unserer Zusammenarbeit beigesteuert hat und ich wünsche ihm viel Erfolg für die Zukunft.“

Fabian von Kuenheim zu seinem Weggang: „Am 31.März 2013 sind es auf den Tag genau 25 Jahre die ich der erfolgreichen Entwicklung und Führung von Magirus gewidmet habe. Das war nur durch die große Unterstützung innerhalb des Unternehmens im Zusammenspiel mit unseren Kunden, Partnern, Lieferanten und Aktionären möglich. Mein besonderer Dank gilt unseren großartigen Mitarbeitern. Jeder einzelne von ihnen lebt unsere Unternehmenskultur und prägt sie durch Teamgeist, Einfallsreichtum und ein sehr differenziertes Verständnis für den Europäischen Markt. Ich bin stolz darauf, wie sich Magirus in der Vergangenheit entwickelt hat und darauf, dass für das Unternehmen nun als Teil von Avnet eine neue und erfolgreiche Phase beginnt.“

Lesen Sie auch :