TP-LINK: Pasternak wird Channel Sales Manager

NewsStrategie

André Pasternak wird neuer Channel Sales Manager B2B bei TP-LINK und soll den Aufbau einer Partner-Community vorantreiben.

Bei TP-LINK ist André Pasternak als Channel Sales Manager B2B unter anderem zuständig für den Aufbau einer Partner-Community mit Partner-Programm und Partner-Portal sowie für die Weiterentwicklung der B2B-Lösungen und -Produkte.

Nach dem Studium der Elektrotechnik begann André Pasternak seine Karriere als Vertriebsingenieur bei Standard Elektrik Lorenz AG (SEL, später Alcatel). Nach mehreren Stationen in leitenden Funktionen wechselte der dreifache Familienvater 2005 zur D-Link GmbH, wo er als Sales Director Central Europe für den Aufbau des B2B-Bereiches verantwortlich war. In dieser Zeit führte Pasternak zwei Partnerprogramme sowie mehrere Sales Tools ein und etablierte eine Vertriebsorganisation in Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH). Zuletzt bekleidete André Pasternak die Position des Director Sales & Marketing DACH für die Bereiche Channel Sales, Etail und Retail.

Andy Chen, Vice President Western Europe bei TP-LINK, kommeniert: „Wir sind stolz darauf, mit André Pasternak einen erfahrenen und kompetenten Sales Manager für unser Team gewonnen zu haben. Er bringt genau die Erfahrung mit, die wir brauchen, um das für uns wichtige SMB-Business voranzutreiben. Ich freue mich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.”

Lesen Sie auch :