Devoteam: Fleck wird Vertriebsleiter

News

Andreas Fleck übernimmt beim IT-Dienstleistungsunternehmen Devoteam die Position des Vertriebsleiters Deutschland.

Andreas Fleck, neuer Vertriebsleiter Deutschland bei Devoteam, leitete zuletzt bei NEC Deutschland als Mitglied des Managementteams die Geschäfts­entwicklung für Deutschland, Österreich, Schweiz und die Benelux-Länder. Vorher war er bei Tieto Deutschland in verschiedenen Management- und Vertriebs-Positionen tätig, Bei S.E.S.A. arbeitete Andreas Fleck als Account Manager. Seine berufliche Karriere begann er bei Alcatel. Der Diplom-Ingenieur hat Technische Informatik an der FHTW Berlin sowie berufsbegleitend Strategic Leadership an der Stockholm School of Economics studiert.

Jürgen Hatzipantelis, Leiter der Region Central Europe von Devoteam: „Im Zuge unseres Transformationsprogrammes Eagle haben wir auch unseren Vertrieb neu ausgerichtet. Mit Andreas Fleck konnten wir einen erfolgreichen Vertriebsleiter für uns gewinnen. Er wird unserem Vertrieb wichtige Impulse geben, hat Kundenzugang insbesondere in den Branchen Telekommunikation Media, Automotive und Manufacturing und weiß aus langjähriger Erfahrung, wie wir unser Transformations­geschäft in den Bereichen IT, Network und Cloud noch aussichtsreicher am Markt positionieren können.“

Andreas Fleck ergänzt: „Die Ergebnisse aus dem Transformationsprogramm Eagle haben mich überzeugt. Deutschland ist für Devoteam eines der wichtigsten Länder. Es ist eine spannende Aufgabe, Devoteam in Deutschland nach vorne zu bringen und in der Spitzengruppe der IKT Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen zu positionieren.“