Metaways mit neuem Partnerkonzept

NewsRetail

Der Open-Source-Experte Metaways hat ein neues Partnerkonzept mit zwei Alternativen zur Vertriebskooperation präsentiert.

Metaways aus Hamburg ist Spezialist für Internet- und Open-Source-Lösungen. Für Vertriebspartner hat das Unternehmen jetzt ein neues Konzept mit zwei unterschiedlichen Modellen vorgestellt.

Mit der “Agent Partnerschaft” richtet sich Metaways vor allem an kleine Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler, die Lösungen von Metaways für das Cross-Selling ihrer eigenen Services und Produkte nutzen wollen. Besondere Anforderungen an die allgemeine Tätigkeit und das Profil dieser Partner bestehen nicht. Handling, Rechnungsstellung und vertragliche Abwicklung mit dem Endkunden werden von Metaways übernommen, den “Agents” entsteht dabei keinerlei Risiko. Die verbindliche Vertriebs- und Produktschulung ist kostenlos.

Die “Reseller Partnerschaft” ist für Unternehmen gedacht, die die Lösungen von Metaways als ganzheitlichen IT-Service in ihr Angebot aufnehmen möchten. Diese Unternehmen müssen einen Tätigkeitsschwerpunkt in der IT sowie Vorkenntnisse in Webserver- und Mailserver-Technologien haben. Beratungs-, Implementierungs-, Schulungs- und Supportleistungen werden direkt vom Reseller übernommen, er ist auch Vertragspartner des Endkunden. Voraussetzung für diese Partnerschaft ist die Teilnahme an einer kostenpflichtigen Zertifikatsschulung.

“Als Spezialist für umfassende Internetservices und Open-Source-Software bieten wir unseren Partnern professionelle Infrastrukturen und innovative Lösungen für ihr eigenes Geschäft”, sagt Hermann Thaele, Geschäftsführung Metaways. “Wenn sich jeder auf seine Kompetenzen konzentrieren kann, bedienen wir den Markt gemeinsam noch besser.”