OKI und ALSO MPS kooperieren bei A3

NewsProdukte

OKI setzt bei der Vermarktung seiner neuen A3-Systeme der Executive Series auf den Full-Service-Partner für Managed Print Services ALSO MPS GmbH.

Die Multifunktion A3-Systeme OKI ES9160 MFP, OKI ES9170 MFP, OKI ES9460 MFP und OKI ES9470 MFP können in Zukunft von jedem Fachhändler bei der MPS-Tochter von ALSO zusammen mit einem Full-Service-Klick-Vertrag erworben werden.

„Mit den neuen A3-MFPs rundet OKI sein Produktportfolio nach oben ab und bietet nun eine lückenlose Produktpalette für umfassende MPS-Konzepte. Das Angebot umfasst nun Produkte von kleinen A4-Mono-Druckern bis hin zu A3-Multifunktionssystemen mit bis zu 45 Seiten pro Minute“, erklärt Frank Breitenbach, Product Marketing Manager bei OKI. „Unsere neuen Systeme bieten zudem vielfältige Authentifizierungs- und Anbindungsmöglichkeiten, wie etwa für Dokumentenmanagement Systeme“.

Von dieser Argumentation zeigt sich auch der erste Full-Service-Partner, die ALSO MPS GmbH, überzeugt: „Wir freuen uns über die vielversprechende Kooperation mit OKI. Als OKI Partner können wir unseren Fachhändlern nicht nur ausgezeichnete Multifunktionssysteme von OKI zur Verfügung stellen, sondern auch alle Spielarten eines ganzheitlichen MPS-Service bereitstellen“, betont Heino Deubner, Managing Director Solutions Distribution der ALSO Deutschland GmbH. „Gemeinsam mit uns können Fachhändler sich als MPS-Profis positionieren. Sie profitieren von unserer umfassenden Kompetenz sowie von attraktiven Margen.“

Die ALSO MPS GmbH hat sich als OKI Partner spezielle Service-Kompetenzen erworben und bietet diese gemeinsam mit den neuen OKI A3-MFPs in einem Seitenpreiskonzept bundesweit dem Fachhandel an. Das Besondere an diesem Konzept: Auch Fachhändler ohne Erfahrung in der Vermarktung von seitenpreisbasierten Konzepten können gemeinsam mit ALSO MPS ihren Kunden diese n Services bereitstellen.

Lesen Sie auch :