HENRICHSEN AG: Jürgens wird Vorstand

News

Thomas Jürgens löst Rudolf Gessinger an der Spitze der HENRICHSEN AG ab.

Thomas Jürgens (47), derzeit Head of Professional and Managed Infrastructure Services bei der Fujitsu Technology Solutions GmbH, wird zum 01. Januar 2013 Vorstand der HENRICHSEN AG. Rudolf Gessinger, der bisher gemeinsam mit Fabian Henrichsen das Familienunternehmen führte, übergibt plangemäß die Vorstandsaufgabe an Thomas Jürgens, wird jedoch das Unternehmen weiterhin beratend unterstützen.

Rudolf Gessinger hatte seit Mai 2010 den Vorstandsposten inne und war maßgeblich an der der Umstrukturierung der HENRICHSEN AG nach dem Generationenwechsel beteiligt.

“Wir danken Rudolf Gessinger sehr für die erfolgreiche Weiterentwicklung der HENRICHSEN AG in den vergangenen beiden Jahren. Unter seinem Wirken hat das Unternehmen wichtige Umstrukturierungen erfahren und das Portfolio wurde in Bereichen neu an den Marktanforderungen ausgerichtet. Mit Thomas Jürgens haben wir einen hervorragenden Nachfolger gefunden, der sein Know-how in der Führung von mittelständischen, kundenorientierten Unternehmen einbringen und damit das Wachstum weiter vorantreiben wird”, sagt Fabian Henrichsen, Vorstandsvorsitzender der HENRICHSEN AG.

Thomas Jürgens arbeitete nach seinem Studium unter anderem bei Daimler Chrysler, T-Systems und Accenture. Seit 2001 war er die ersten 4 Jahre verantwortlich für den Ausbau des Bereichs Enterprise Content Management und dann 5 Jahre als Geschäftsführer der TDS IT Consulting GmbH (a Fujitsu Company) tätig. Die Erfahrungen als Geschäftsführer eines mittelständischen und auf SAP fokussierten Systemhauses wird Thomas Jürgens bei der HENRICHSEN AG einbringen und in seiner Verantwortung für den Vertrieb und die Leistungserbringung der Geschäftsbereiche das Servicemanagement sowie den Bereich Marketing im Sinne des Kundennutzens weiter steigern.