Crossbeam erweitert Partnerprogramm

NewsRetail

Crossbeam Systems baut sein Channel-Partnerprogramm aus und führt eine neue CAP Elite Stufe ein.

Das Crossbeam Authorized Partner Program (CAPP) wird um eine neue CAP Elite Stufe erweitert. Reseller können so Security-Lösungen zur Absicherung großer Rechenzentren und Cloud-Infrastrukturen implementieren.  Zu den Vorteilen der CAP Elite Partnerstufe gehören bevorzugte Schulungen und Vertriebsunterstützung, ein eigenes Preismodell, Marketinggelder und die Teilnahme am Crossbeam Advisory Board. Außerdem gibt es die Crossbeam X-Series zu Demonstrationszwecken.

„Unser CAP-Programm ist höchst selektiv. So können wir eine strategische Zusammenarbeit mit unseren Partnern fördern, damit sie ihr Geschäft ausbauen und die Bedürfnisse von Großunternehmen und Service Providers erfüllen können“, sagt Peter Doggart, Senior Director of Global Marketing bei Crossbeam. „Mit CAP Elite gehen wir einen Schritt weiter. Wir wollen die Partner belohnen, die ihr Engagement für den Vertrieb der Crossbeam Technologie unter Beweis gestellt haben sowie mit ihren Lösungen und ihrem Know-how eine führende Position im Netzwerksicherheitsmarkt besetzen. Die Elite-Stufe bietet Incentives, Ressourcen, Trainings und individuelle Vor-Ort-Unterstützung, um ihnen zu höheren Umsätzen und noch mehr Erfolg mit Crossbeam zu verhelfen.“