Intra2net AG startet neues Lizenzmodell

NewsRetail

Die Intra2net AG, Anbieter von IT-Sicherheitslösungen, hat das Lizenzmodell für die Intranator-Lösungen überarbeitet und rundet das Angebot nach unten ab.

Fachhändler haben bei der Intra2net AG mit dem neuen Lizenzmodell die Möglichkeit, bestehenden und neuen Kunden ab 1. Oktober 2012 attraktive Einstiegspreise, eine höhere Flexibilität und die freie Kombinierbarkeit von Hard- und Software zu bieten.

Neue Volumenstaffeln bereits ab fünf Benutzern machen es für kleine Unternehmen einfacher, die passende Sicherheitslösung mit der exakten Benutzeranzahl auszuwählen. Gleichzeitig können Kunden jederzeit zwischen den verschiedenen Lösungen von Intranator Network Security bis Intranator Business Server wechseln.

Die Softwarelizenzen sind flexibel mit den von Intra2net angebotenen Hardware-Appliances Eco, Pro und Ultimate kombinierbar. Die Appliances werden für den Einsatz in Umgebungen bis zehn (Intranator Appliance Eco), 50 (Intranator Appliance Pro) oder 250 (Intranator Appliance Ultimate) Benutzer empfohlen.

Steffen Jarosch, Vorstand der Intra2net AG, meint zur Einführung des neuen Lizenzmodells:
„Mit unserem neuen Lizenzmodell sind wir jetzt noch besser in der Lage, auf die individuellen Wünsche unserer Kunden einzugehen und haben gleichzeitig die Einstiegspreise deutlich gesenkt..“

Read also :