Zebra Technologies erweitert Partner-Programm

NewsRetail

Zebra Technologies Corporation erweitert sein globales ISV Partner-Programm mit den Varianten „Opportunity Introduction“ und „Validation“.

Mit den neuen Programmen erweitert Zebra sein PartnersFirst-Angebot um ein Support-Package, das die einfache Integration von Zebra-Produkten ermöglicht. So können Partner Komplettlösungen anbieten, auch wenn sie selber keine Zebra-Produkte vertreiben.

Das Validation-Programm erleichtert Kunden die Suche nach geprüften Softwarelösungen von ISV-Partnern, die sich in der Praxis bewährt haben. Nach erfolgreichen Tests ermöglicht das Programm den ISV-Partnern, ihre Lösungen zusammen mit den jeweiligen Zebra-Produkten als „Zebra validated solution” auszuzeichnen.

Zusätzlich haben Zebra-Partner ab sofort Zugriff auf das ISV Opportunity Introduction-Programm. Dieses Angebot schafft zusätzliche Anreize für die Partnerunternehmen, die ihren Kunden Zebra-Produkte empfehlen. Es gibt einen umfangreichen Einblick in die Planung von Nachfrage und Inventar sowie die technischen Integrationsanforderungen. Zudem werden die ISV-Partner mit finanziellen Mitteln für Marketingaktionen belohnt.

„Uns ist bewusst, welche wichtige Rolle die ISV-Partner bei der Entwicklung neuer technologischer Lösungen einnehmen und welchen Mehrwert sie unseren gemeinsamen Kunden bieten. Das wollen wir mit den neuen Angeboten honorieren”, sagt Dennis Veer, Business Development Manager DACH bei Zebra Technologies. „Die Partner sollen unsere Produkte noch einfacher und schneller in ihre Lösungen integrieren können, um ihre Innovationen so noch besser zu vertreiben.”

Lesen Sie auch :