TIM lädt zur Storage-Konferenz

NewsProdukteStrategie

TIM lädt Systemhauspartner und Anwender am 24. Mai zur TIM Storage Conference nach Wiesbaden ein.

Namhafte Referenten der führenden Hersteller von Storage und Security Technologien CA, CommVault, DELL, EMC, F5, Huawei, NetApp, Overland, QLogic, Quantum, Quest und Symantec werden auf der TIM Storage Conference in Wiesbaden ihre neuesten Entwicklungen vorstellen und mit dem Auditorium diskutieren.

„Wir beobachten aktuell, dass herkömmliche Infrastruktur Komponenten zum Informationsmanagement für eine steigende Zahl von Unternehmen nicht mehr ausreichen. Die Kombination aus dem stark wachsenden Datenvolumen, mit völlig neuen Herausforderungen im Bereich der Unternehmensprozesse und –Anforderungen, erfordern zum Teil auch disruptive Technologie. Auf der TIM Storage Conference informieren wir daher, gemeinsam mit unseren Partnern, über neue und effiziente Lösungsansätze, “ – sagt Bijan Taleghani, Leiter Produkt Marketing und Business Development bei TIM.

Die TIM Storage Conference findet am 24. Mai im Dorint Hotel in Wiesbaden statt und beginnt um 09:30 Uhr. Das voraussichtliche Ende wird gegen 16:00 Uhr sein.  Im Anschluss sind alle Teilnehmer zum Networking bei einem „Get together“ eingeladen.

Lesen Sie auch :