Xerox mit ColorQube 8700/8900 Roadshow

NewsProdukteStrategie

Xerox geht im April auf Tour und präsentiert erstmalig die neuen ColorQube 8700/8900.

Xerox will den Fachhandel im April auf einer Roadshow über neue Produkte informieren. Die neuen Solid Ink-Systeme Xerox ColorQube 8700/8900 bieten laut Herstellerangaben als erste A4-Multifunktionssysteme die gleiche umfassende Ausstattung wie bislang nur A3-Systeme. Ddie neue Generation der ColorQube druckt bis zu 44 Seiten pro Minute.
Daneben zeigt Xerox den A3-Farbdrucker Phaser 7800, der mit vielen Farbqualitätstools ausgestattet ist. Zudem wird das Xerox PagePack-Modell vorgestellt. Mit diesem All-Inclusive-Service-Vertrag, der sowohl das Verbrauchsmaterial als auch den Vor-Ort-Service beinhaltet, können Fachhändler einen ersten wichtigen Schritt in Richtung Managed Print Services-Geschäft machen. Der Vertrag ist auch für die neue ColorQube 8900 verfügbar.
Matthias Hilbert, Regional Business Manager DACH bei Xerox: „Auf der Roadshow präsentieren wir den Fachhändlern unser leistungsstarkes Produkt- und Serviceportfolio. Für jeden Reseller haben wir geeignete Produkte und Lösungen, mit denen er sein Geschäft ausbauen kann und insbesondere seine Margen verbessern kann.“

Für die folgenden Termine können Händler sich bis einen Tag vor der jeweiligen Veranstaltung registrieren:

Systeam, 17.04.2012, Ebensfeld

 

IngramMicro, 18.04.2012, München

 

TechData, 19.04.2012, München

Lesen Sie auch :