EMC öffnet Democenter

NewsProdukte

EMC eröffnet nach dem Erfolg seines Live Solution Centers (LSC) in Ismaning nun weitere lokale Democenter (LDC) in Schwalbach und Neuss. Damit soll der Service und die Vertriebsmöglichkeiten für Velocity Partner verbessert werden.

In den neuen EMC Democentern (LDC) in Schwalbach (ab 28. März) und Neuss (ab 27. März) werden zunächst Demos zu den Themen Unified Storage, VMware-Integration sowie Backup und Recovery zur Verfügung stehen. Im Laufe des Jahres wird dieses Angebot dann kontinuierlich ausgebaut. Für komplexe Demos kann zudem über eine Remote-Verbindung auf die Infrastruktur des Live Solution Centers in Ismaning zurückgegriffen werden. Die in den Democentern installierten Systeme werden einmal im Jahr durch die jeweils neuesten Lösungen ersetzt, sodass immer die aktuelle Produktpalette zum Test bereit steht.

In den LDCs haben die EMC Midmarket Sales Organisation sowie EMC-Partner die Möglichkeit, ihren Kunden eine Reihe von Midrange-Produkten und -Lösungen vorzuführen. Zur Hardwareausstattung gehören unter anderem zwei EMC VNX5300 und eine EMC VNXe als Unified Storage-Lösung. Außerdem steht ein Deduplizierungs-Storage-System vom Typ EMC Data Domain für Demos zur Verfügung. Die Geräte sind zudem mit dem kompletten Management- und Softwarepaket ausgestattet. Dazu gehören die Local Protection Suite, Remote Protection Suite, Application Protection Suite und die Security and Compliance Suite, sowie für die VNX5300 noch zusätzlich die FAST Suite.

„Mit den lokalen Democentern in Neuss und Schwalbach verbessern wir noch einmal unsere Vertriebsunterstützung für die Velocity Partner vor Ort“, erklärt Martin Böker, Partner Sales Manager Germany bei EMC. „Im Laufe des Jahres 2012 werden wir zudem weitere Democenter in Leonberg, Hamburg und Berlin eröffnen.“

 

Lesen Sie auch :