Intel kauft Video-Patente

News

Intel stärkt seinen Video-Bereich. Der Chip-Hersteller erwirbt hunderte von Patenten von Real Networks.

Intel kauft für 120 Millionen Dollar von Real Networks deren Video Codec Software zusammen mit 190 Patenten und 170 Patentanwendungen. Real Networks behält das Recht, die Patente in eigenen Produkten zu nutzen. Intel will mit den Patenten die Grafikfähigkeiten seiner Chips ausbauen, vor allem im Hinblick auf Streaming. Beide Unternehmen wollen künftig bei der Entwicklung von Video-Software zusammenarbeiten.

Lesen Sie auch :