Ingram Micro und VMware starten VIRTUALIZE 2012

News

Die Ingram Micro Distribution GmbH und VMware starten eine Virtualisierungs-Initiative für Mittelstand.

Bei VIRTUALIZE 2012, dem neuen Development-Programm der Ingram Micro VAD und VMware, stehen vertriebsunterstützende Maßnahmen im Fokus. „Mittelstandsunternehmen stellen heute völlig neue
Anforderungen an ihre IT-Infrastruktur. Ein Schlüssel bei der Suche nach dem richtigen Ansatz ist
Virtualisierung“, erklärt Uwe Kannegießer, Director Value Added Business, Ingram Micro Distribution GmbH. Kern des neuen Programms Ist es, den Resellern den Einstieg in die Virtualisierung zu erleichtern.
Am Ende des Jahres kann sich der Sieger nach Punkten über eine Reise zum VMware Partner Exchange Event nach Las Vegas freuen. Zudem gibt es Quartalsgewinne wie Fußball-Fanausstattungen. In ValueCasts, der speziellen Webinar-Reihe der Ingram Micro VAD, vermitteln die Experten den Fachhandelspartnern vertriebliches und technisches Know-how. Darüber hinaus können sich die Reseller in der Intensiv-Schulung „In 3 Tagen zum VMware Professional Partner“ qualifizieren. Ingram Micro und VMware laden außerdem die VIRTUALIZE Teilnehmer zu regelmäßigen Stammtischtreffen in Deutschlands Fußballstadien.

Lesen Sie auch :