Ingram Micro setzt auf Unified Communications

Strategie

Die Ingram Micro Distribution GmbH gründet für „Unified Communications & Collaboration“ eine eigene Business Unit, die ab Januar ihre Arbeit aufnimmt.

Broadliner Ingram Micro Distribution GmbH hat eine zehnköpfige Business Unit „Unified Communications (UC) & Collaboration“ gegründet, die unter dem Dach der Networking & Software Group ab Januar 2012 ihre Arbeit aufnimmt. Dazu hat der Distributor neue Partnerschaften durch Vereinbarungen mit den Herstellern Polycom, Avaya und Microsoft Lync geschlossen. Außerdem wird das bestehende Cisco-Geschäft integriert. Senior Manager Andreas Bichlmeier findet als Leiter nach einem Abstecher zu Azlan den Weg zurück nach Dornach. Er kann dabei auf Sales und Product Manager sowie Technical Consultants mit unterschiedlichen Backgrounds zählen. „Ich freue mich, dass wir mit Andreas Bichlmeier einen erfahrenen Branchenkenner zurück ins Boot holen“, so Klaus Donath, Director Networking & Software Group DACH Region & Pan European Business Unit von Ingram Micro.

Lesen Sie auch :