Dell erweitert Storage-Angebot

Produkte

Dell führt erstmals Scale-Out-NAS- und Unified-Storage-Funktionen in seiner EqualLogic-Plattform ein.

Das ab dem dritten Quartal erhältliche Network Attached Storage (NAS) Dell EqualLogic FS7500 nutzt das Dell Scalable File System (DSFS) und hat jetzt eine Kapazität von bis zu 510 TByte, zehnmal so viel wie die Vorgänger. Außerdem neu ist die Version 5.1 der EqualLogic-Software, die Verbesserungen für das iSCSI-Networking via Data Center Bridging (DCB) und die dreifache Leistung des Vorgängers bietet. Im Herbst wird Dell Produkte mit 16Gbs-Fibre-Channel anbieten. Ab Mitte Juni sind ebenfalls die Storage-Arrays PowerVault MD3600f und MD3620f mit jeweils acht Gbps-Fibre-Channel-Ports (vier je Controller) verfügbar.

Dell hat seit der Übernahme von EqualLogic deren Modell beibehalten, die Storage-Produkte ausschließlich über den Channel zu vertreiben,