Tech Data in Europa erfolgreich

News

Der Broadliner Tech Data hat seinen Umsatz in Europa um 18 Prozent gesteigert und konnte auch die Marge verbessern.

Tech Data hat im ersten Quartal einen Umsatz von 6,3 Mrd. US-Dollar erzielt, 13 Prozent mehr als im Vorjahresquartal. Der Nettogewinn betrug 48,7 Mio. US-Dollar (45,6 Mio. US-Dollar im Vorjahreszeitraum). Robert M. Dutkowsky, Chief Executive Officer, Tech Data Corporation, sprach von einem Rekordquartal. In Europa fiel der Umsatzzuwachs mit plus 18 Prozent sogar noch höher aus als weltweit. Die Bruttomarge stieg auf 5,27 Prozent (5,21 Prozent im Vorjahr). Dutkowsky erwartet weiteres organisches Wachstum in diesem Jahr. Trotz des guten Ergebnisses wurden die Erwartungen der Wall Street Analysten enttäuscht, die mit noch höheren Umsätzen gerechnet hatten.