Cloud Probleme hören nicht auf

News

Während Sony seine Ausfälle langsam in den Griff bekommt, gibt es jetzt neue Netzausfälle bei Google und Microsoft.

Am 14. Mai hat Sony bei seinem Online Dienst Sony Online Entertainment nach die fast zweiwöchigen Probleme für beendet erklärt und das »Welcome Back« Programm gestartet. Am 15. Mai hat Sony dann auch mit der phasenweisen Wiederherstellung des Playstation Networks begonnen. Besitzer einer Playstation 3 müssen ihre Firmware aktualisieren und ihre Passwörter ändern. Die Aktualisierung ist noch nicht abgeschlossen. Während sich das Gewitter bei Sony langsam verzieht, sind Blitze in andere Scheunen eingeschlagen.

Google hatte in der vergangenen Woche Ausfälle beim Blogger-Dienst Blogspot und bei Google Docs. Die Probleme bei Google Docs berichteten amerikanische Medien wie ZDNet und PC World, wurden aber von Google selbst nicht bestätigt.
Bei Microsoft kam es zu Ausfällen bei den E-Mail-Diensten der Business Productivity Online Suite (BPOS). E-Mails wurden nur mit starker Verzögerung zugestellt. Die Schwierigkeiten dauerten zwei Tage.