Das Chuck Norris Notebook

Produkte

Hart, härter, Toughbook. Die Panasonics Toughbook Semi-Ruggedized Reihe ist ab sofort noch härter im Nehmen.

Obs stürmt oder schneit, unser Notebook ist bereit. Panasonic Toughbook bringt mit dem CF-53 ein preiswertes, semi-robustes Gerät. Mit Desktop-Leistung, einer Akkulebensdauer von bis zu einem ganzen Tag sowie der Fähigkeit, Schläge und Flüssigkeiten auszuhalten, ist das CF-53 eine gute Wahl für Außendienstler und Automotive-Techniker.
Der Toughbook All-Rounder bietet mit der zweiten Generation der Intel® Core™ i5-2520M vPro™ Prozessoren mehr Leistung und ist dank des Intel® Q67 Express Chipsets auch für aufwendige Multimedia-Anwendungen geeignet. Das 14” große HD Breitbild-LED verhindert Reflexionen und Spiegelungen und macht so den bequemen Einsatz im Sonnenlicht und in Gebäuden möglich. Dank des USB 3.0 Anschlusses können Anwender Daten viel schneller auf andere externe USB 3.0 kompatible Geräte übertragen. Das Toughbook CF-53 mit integriertem Tragegriff ist 15 Prozent leichter und 5 Prozent dünner als sein Vorgänger, behält jedoch alle Semi-Ruggedized Eigenschaften.  Das CF-53 erfüllt Militärstandards hinsichtlich Sturzresistenz (bis zu 76cm Höhe) sowie Widerstandsfähigkeit gegen Vibrationen und Feuchtigkeit. Es hat ein kratzfestes Magnesiumgehäuse, Präzisionsscharnieren aus Stahl und eine wasserabweisende Tastatur.
Das Toughbook CF-53 nutzt das Ericsson -F5521GW- HSPA+ Modul (DL: 21 Mbps) mit dem für den Wireless-Betrieb ausgelegten Connection Manager und optionalen Wake On Wireless*. Eine Anti-Diebstahl-Funktion ist mit dem Intel® QM67 Express Chipset ebenso verfügbar.

Eine Variante ist das CF-53 Touchscreen Modell. Dieses wurde für Anwender entwickelt, die einen Touchscreen auch im hellen Sonnenlicht benötigen; das Gerät verfügt über einen sehr hellen HD-Bildschirm im Breitbild-Format mit einem kreisförmigen Polarisator, um Sonnenlichtreflexion zu reduzieren.
Der dritte im Bunde ist das CF-53 Automotive Modell. Dieses wurde speziell den Bedürfnissen der Forschung und Entwicklung im Automobilsektor sowie dem Betrieb in Werkstatt-Umgebungen angepasst. Mit seinen optimierten Anschlüssen, zwei PC-Card-Steckplätzen und der Einhaltung von Industriestandards kann das Gerät so konfiguriert werden, dass es den Anforderungen von Technikern in zahlreichen unterschiedlichen Einsatzgebieten gerecht wird.
Das Toughbook CF-53 ist ab Juni erhältlich. Die Standard-Version wird für 1.544 € (zzgl. MwSt.) und das Touchscreen-Modell für 1.999 € (zzgl. MwSt.) erhältlich sein.