Tech Data vereinfacht Online-Bestellung

News

Tech Data überabeitet seine eCommerce Plattform InTouch. Das Online-Bestellsystem für Fachhändler erhält neue Funktionen bei Auftragsverwaltung und Warenkorb.

Tech Data macht seine eCommerce Plattform InTouch attraktiver und komfortabler.  Die Auftragsverwaltung des Distributors bietet jetzt mehr Übersichtlichkeit bei den einzelnen Arbeitsschritten. Zusätzlich kann in der Bestellmaske in der Regel die Gesamtanzahl der gewünschten Artikel auch nach erfolgter Bestellung verändert werden. So sind zum Beispiel die Löschung von Positionen, die Änderung der Mengenanzahl einzelner Artikel und die Ergänzung von Positionen bei einer Bestellung jederzeit möglich, solange diese noch nicht den Versandstatus erreicht hat.
 

Reseller können aktuelle Informationen über den Fortschritt von Lieferungen und den Status von Produkten bei noch nicht erledigten Aufträgen einsehen, und ihre Kunden so vollständig auf dem Laufenden halten. Die Erteilung von Vorausbestellungen ist ab sofort ebenfalls online möglich. Die neuen Funktionen geben Resellern die Möglichkeit, Bestellmengen für Auslaufprodukte eigenständig zu ändern: Befindet sich in einer Bestellung ein Auslaufartikel, so kann dieser bei Bedarf statt einer Stornierung auch mit einem Klick komfortabel gegen den vorgeschlagenen Nachfolgeartikel ausgetauscht werden. Der Auftrag kann auch im Nachhinein bei Bedarf von Komplettlieferung auf Teillieferung umgestellt werden, um die verfügbaren Produkte sofort in den Versand zu geben.
 

Neu angelegte oder geänderte Endkundenverträge werden jetzt regelmäßigen, automatischen Updates unterzogen. Händler müssen nicht mehr auf den nächsten Tag warten, bis der neue Vertrag im Netz auftaucht. Eine weitere Neuerung betrifft die Warenkorbfunktion: Reseller können gespeicherte Warenkörbe zusammenführen, um beim Bestellen von häufig gekauften Artikeln Zeit zu sparen.