PFU Imaging Solutions fängt die Wolke

Produkte

Die diesjährige Fujitsu Imaging Channel Conference der Fujitsu-Tochter PFU Imaging Solutions Europe Limited stand ganz im Zeichen von Cloud Computing.

»Capture the Cloud« hieß das Motto der vierten Fujitsu Imaging Channel Conference. Der Fokus lag auf Dokumentenerfassung und -management auf Cloud-basierten Plattformen und Lösungen. PFU, der Hersteller der Fujitsu-Dokumentenscanner, und seine Partner zeigten den anwesenden Distributoren, Resellern und Anwendern, wie sich Cloud-basierte Scanner-Lösungen in Geschäftsprozesse integrieren lassen.

Douglas Rudolph, General Manager Marketing EMEA, PFU Imaging Solutions Europe Limited, forderte: »Scanner müssen mit Cloud Anwendungen reden können.« Das heißt, sie müssen mit den Geräten verbunden werden, die die Leute bei ihrer Arbeit benutzen. Dazu zählen neben PCs immer stärker Tablets und Smartphones, wo aber die Verbindungen erst noch geschaffen werden müssen. Fujitsu setzt dazu auf die Zusammenarbeit mit Microsoft, Citrix, Wyse, Salesforce und anderen. Die bisherigen Thick Client Treiber werden durch eine neue Treiber-Generation für Thin Clients, Cloud, Citrix, Smartphone und Tablet ergänzt. Eine herausragende Rolle spielen Netzwerk-Scanner, die Informationen innerhalb und außerhalb des Unternehmens erfassen können. »Wir sehen eine Zukunft, in der Dokumente in der Cloud gescannt und bearbeitet werden«, fasste Rudolph zusammen. Dies werde Fuijitsu gemeinsam mit seinen ISVs und Resellern umsetzen.

Die erfolgreichen europäischen PFU-Partner, darunter aus Deutschland Bechtle und ACP

Mike Nelson, General Manager Sales EMEA, PFU Imaging Solutions Europe Limited, betonte den Erfolg des PFU Channel-Community-Modells beim Ausbau des Marktes für professionelle Dokumentenscanner und der Erschließung neuer Geschäftsmöglichkeiten für Partner. Fujitsu PFU Imaging Group sei Marktführer in drei von fünf Segmenten des Scanner-Marktes. Nur bei High-Volume Production Scanner hat Fujitsu derzeit keine Produkte auf dem Markt. Die Verbindung von Dokumentenerfassung, Dokumentenmanagement und Cloud Computing zog sich als Leitmotiv durch alle Hauptvorträge und die Panel-Diskussion. Weitere Vorträge waren der Roadmap der Fujitsu-Dokumentenscanner, dem Imaging Channel Partnerprogramm von PFU sowie dem aktuellen Scanner-Markt gewidmet.

Shohiro Yoshioka, Vice-President PFU Imaging Solutions Europe, berichtete über die Situation in Japan. Glücklicherweise befinden sich die Produktionsstätten von PFU im Westen des Landes und sind von der Katastrophe nicht betroffen. Mit einer Schweigeminute wurde der Opfer gedacht.