Microsoft Small Business Server 2011 Essentials im Mai 2011

News

Microsoft bringt seinen Small Business Server in neuem Gewand. Der Einstiegs-Server für bis zu 25 Benutzer soll Händlern erweiterte Umsatzmöglichkeiten eröffnen.

Am 1. Mai 2011 kommt der Microsoft Windows Small Business Server (SBS) 2011 Essentials als Nachfolger des SBS 2008 auf den deutschen Markt. Mitglieder des Microsoft Entwickler-Netzwerkes MSDN und der TechNet-Community können die Lösung bereits im April über ihr Abonnement beziehen. Bereits seit Ende März liefert Microsoft den SBS 2011 Essentials an die OEM-Partner zur Vorinstallation aus. Für die Partner stehen bereits sechs jeweils etwa 40-minütige Trainings-Videos zur Verfügung, die die Einrichtung und den Betrieb erläutern. Im Gegensatz zum großen Bruder SBS 2011 Standard (für bis zu 75 Nutzer oder Geräte) enthält die Essentials Version keine Exchange und Sharepoint, benötigt aber auch keine Client Access Licenses (CALs).
Microsoft sieht für sein Angebot ein Kundenpotenzial von 2,3 Millionen Kleinunternehmen, von denen mehr als 64 Prozent noch keinen eigenen Server hat. SBS 2011 Essentials ist Lösung für Start-ups und kleine Unternehmen mit bis zu 25 PC-Arbeitsplätzen, schützt Daten, ermöglicht den sicheren Zugriff auf geschäftliche Informationen außerhalb des Büros, unterstützt die Organisation von Geschäftsdaten und erleichtert die IT-Verwaltung. Der Essentials-Server wird darüber hinaus Cloud Services integrieren, die zu einem späteren Zeitpunkt zur Verfügung stehen.

Webzugang für externe Mitarbeiter ist mit dem SBS 2011 kein Problem

Automatische, lokale Sicherungen von PCs und Servern schützen Geschäftsdaten. Eine zentrale Konsole bildet den Zustand aller Clients und Server im Netzwerk ab und erleichtert die Administration über Assistenten, so dass gängige IT-Verwaltungsaufgaben schnell erledigt werden können. Nutzer können dank des Remote-Zugriffs auch außerhalb des Büros auf wichtige Informationen zugreifen Andreas Hartl, Direktor Server, Tools & Cloud bei Microsoft Deutschland GmbH, erklärt »Wir sehen im Bereich der Kleinunternehmen großes Potenzial für unseren kostengünstigen Einstiegsserver SBS 2011 Essentials.«