Server-Paket für kleine Kunden

Produkte

Fujitsu schnürt ein Server-Paket für kleine Unternehmen, das den Hardware-Server PRIMERGY zusammen mit dem Software-Server Microsoft Small Business Server 2011 Standard enthält.

Kleine Kunden nutzen meist keine Server. Dabei können auch kleine Firmen einige Funktionen wie den einfacher Datenzugriff auch von außerhalb des Unternehmens oder Dauerbrenner wie Datenschutz und Datensicherheit gut gebrauchen. Um die Zielgruppe Firmen mit weniger als 25 PCs besser anzugehen, bietet Fujitsu ab sofort über teilnehmende Distributions- und Channel-Partner kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) eine preislich attraktive All-in-One-Server-Plattform an. Diese besteht aus einer Kombination aus PRIMERGY Servern und der vor kurzem vorgestellten Software Microsoft Small Business Server 2011 Standard. Die angebotenen Konfigurationen sind exakt auf die Bedürfnisse dieser Zielgruppe zugeschnitten und bieten ihr eine zuverlässige und skalierbare Server-Plattform. Jörg Brünig, Senior Director Channel Germany bei Fujitsu Technology Solutions, kommentiert: »Mit der neuen „All-in-One“-Lösung erhalten unsere Partner ein attraktives Paket, um sich in der Zielgruppe Mittelstand neue Geschäftsmöglichkeiten zu erschließen.«