Microsoft-Partner wollen transparente Roadmap

News

Beim Microsoft Partner Advisory Council haben Partner aus der ganzen Welt Microsoft dazu aufgefordert, eine klarere Roadmap vorzulegen.

Echte Produktneuerungen aus dem Hause Microsoft waren in letzter Zeit rar. Abgesehen vom Management Tool Intune und dem heute gestarteten Internet Explorer 9 halten sich die Redmonder zurück. Das wird sich voraussichtlich in nächster Zeit ändern, aber selbst den Microsoft Partnern ist nicht klar, was demnächst zu erwarten ist. Das war das Feedback, dass die Microsoft-Verantwortlichen aus dem Partner Advisory Council (PAC) in der vergangenen Woche mitgenommen haben (mit etwa 500 Online-Teilnehmern). Ross Brown, Vice President of Worldwide Partner Sales, erklärt: »Die Partner verlangen von uns mehr Transparenz bei der Roadmap, sowohl bei den Produkten als auch beim Partnerprogramm.«