Tablets graben PCs das Wasser ab

News

Die Marktforscher von Gartner haben angesichts des Tablet-Booms ihre Prognose für die PC-Verkäufe abgesenkt.

Das Ipad2 ist da und mit einem Einstiegpreis von 499 Euro preislich attraktiv. Zahlreiche andere Hersteller werfen ähnliche Modelle auf den Markt, die auch ihre Käufer finden werden. Notebooks, oder wie die Analysten von Gartner formulieren, mobile Consumer PCs werden zunehmend verdrängt.  Entsprechend erwarten die Marktforscher jetzt nur noch eine Steigerung der PC-Verkäufe von 10,6 Prozent in diesem Jahr, das entspricht 387,8 Millionen Rechner. Die ursprüngliche Prognose lag bei plus 15,9 Prozent. Auch die Erwartungen für die Folgejahre wurden gesenkt.