ALSO Aktionäre genehmigen Zusammenschluss mit Actebis

News

Vor der endgültigen Fusion der beiden Distributoren ALSO und Actebis ist jetzt die letzte Hürde genommen: Die ALSO-Aktionäre haben zugestimmt, jetzt fehlt nur noch der Eintrag ins Handelsregister.

Die Weichen für die Distributoren-Hochzeit sind gestellt. Die Aktionäre der ALSO Holding AG haben bei der außerordentlichen Generalversammlung vom 08. Februar 2011 in Luzern den geplanten Zusammenschluss von ALSO mit Actebis genehmigt. Die Aktionärsbasis der ALSO-Actebis Holding AG wird sich nach dem Vollzug der Transaktion mit dem Eintrag im Handelsregister wie folgt zusammensetzen: 51% Droege-Gruppe, 30% Schindler Holding AG, 19% Publikumsaktionäre. Um den Free Float der ALSO-Actebis Aktien zu erhöhen, werden in absehbarer Zukunft geeignete Maßnahmen geprüft.