Motorola lädt Partner nach Chicago ein

Produkte

Motorola Solutions hat zwölf Partnerunternehmen, die 2010 besonders erfolgreiche Projekte und hohe Umsätze in den Bereichen Mobile Computing, Barcode Scanning, Wireless Networks und RFID implementiert und erzielt hatten, zu einer Incentive-Reise in die USA geladen.

Motorola Solutions hat seine deutschen Top-Reseller ausgezeichnet. Die Gewinner reisten im Rahmen des »Motorola Top Partner Incentives 2010« vom 9. bis 12. Dezember 2010 nach Chicago (USA). Eingeladen waren Taner Taneri, Taneri Group, Helmut Born ADE-Vertriebs GmbH, Sascha Radovic AISCI Ident GmbH, Thomas Buck CLP Computer Logistik Planung GmbH, Erwin Scheiner SALT Mobile Systems GmbH, Birgit Hoppe P4IT, Holger Hartwich Logica Deutschland GmbH, Marcus Feick Integer Solutions GmbH, Andreas Kirchheiner AIS Advanced InfoData Systems GmbH, Horst Reichert S&P und Michael Kötter COT. Hier hatten sie Gelegenheit, das Motorola Innovation Center am Hauptsitz des Unternehmens in Schaumburg (USA) zu besichtigen. 

Zu den weiteren Höhepunkten des Motorola Top Partner Incentives 2010 gehörten eine Shopping-Tour im vorweihnachtlichen Chicago und ein Basketball-Spiel der Chicago Bulls. Eine gemeinsame Sightseeing-Tour führte die Gewinner zudem auf den Hankock Tower, mit dem schönsten Ausblick auf Chicago und Umgebung.

Die Teilnehmer der Reise nach Chicago

Erste Reihe

1.. Taner Taneri Taneri Group
2. Helmut Born ADE-Vertriebs GmbH
3. Sascha Radovic AISCI Ident GmbH
4. Thomas Buck CLP Computer Logistik Planung GmbH
5. Erwin Scheiner SALT Mobile Systems GmbH
6. Irena Huhn Motorola GmbH
7. Kuno Schafhauser Motorola GmbH

Zweite Reihe:

1. Birgit Hoppe P4IT
2. Holger Hartwich Logica Deutschland GmbH
3. Marcus Feick Integer Solutions GmbH
4. Lars Schmermbeck Motorola GmbH
5. Andreas Kirchheiner AIS Advanced InfoData Systems GmbH
6. Norbert Rickert Motorola GmbH
7. Horst Reichert S&P
8. Michael Kötter COT