VMware mit neuer KMU-Lösung

News

Mit VMware Go Pro kündigt der Virtualisierungsexperte VMware Cloud-Services an, die es mittlelständischen Unternehmen ermöglichen, ihre physische und virtuelle IT-Infrastruktur zu konsolidieren, zu kontrollieren und zu sichern.

VMware Go Pro bietet eine einzige Benutzeroberfläche, die es kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMUs) erlaubt, sowohl ihre virtuelle als auch ihre physische Infrastruktur zu verwalten und vereinfacht so die generelle Verwaltung. Dadurch können sich KMUs verstärkt auf wichtige Projekte anstatt auf Routineaufgaben konzentrieren. VMware Go Pro wurde in Zusammenarbeit mit Shavlik Technologies entwickelt, um die Expertise von Shavlik im Bereich Patch-Management für SaaS und On-Premise-Lösungen zu nutzen. VMware Go Pro ist ab sofort im Abonnement zu einem Preis von 29,95 US-Dollar pro Admin/Monat verfügbar.

Vmware steht unter dem Druck, gegen Microsoft Hyper-V auch preislich mithalten zu können. Denn VMware ist zwar technisch überlegen, aber auch erheblich teurer als die Lösung der Redmonder.