Bob Muglia verlässt Microsoft

News

Wie Microsoft CEO Steve Ballmer in einer E-Mail an die Angestellten mitteilt, wird Bob Muglia, President, Server and Tools Business, das Unternehmen verlassen.

Der Austausch von Führungskräften bei Microsoft geht weiter. Mit Bob Muglia verlässt nun ein Veteran das Unternehmen, der 22 Jahre lang bei Microsoft war. Seit Januar 2009 stand er dem Server and Tools Business (STB) vor. Die Wortwahl von Steve Ballmers Abschieds-E-Mail lässt auf einen handfesten Streit schließen: »Bob Muglia und ich haben über das Gesamtgeschäft und unsere Wachstumsmöglichkeiten gesprochen. In dem Zusammenhang habe ich entschieden, dass es an der Zeit ist, der STB eine neue Führung zu geben«. Muglia wird bis zum Sommer in seinem Amt bleiben, während Ballmer nach internen oder externen Nachfolgekandidaten sucht.