ScanSource startet Weihnachtsspecial

NewsStrategie

Der Spezialdistributor ScanSource startet ein Weihnachtsspecial vom 6. bis 17. Dezember. Täglich steht ein Produkt in der Auktion.

Die erste Hammer Deal Online Auktion des Spezialdistributors ScanSource  Communications im Juni dieses Jahres stieß beim Fachhandel auf ein großes Echo. Jetzt wird die Aktion fortgesetzt.. Bis zum 17. Dezember können die Fachhändler an jedem Tag ein Spitzenprodukt der beteiligten ScanSource-Hersteller Avaya, APC by Schneider Electronic, Extreme Networks, Juniper Networks, LifeSize, NovaLink, Plantronics, Polycom und Trapeze Networks ersteigern. Das Mindestgebot beträgt gerade mal einen Euro. Das Tagesprodukt steht, ähnlich bekannter Online-Auktionsplattformen, für 24 Stunden online. Während dieser Zeit kann das Gebot beliebig oft gesteigert werden.

Die Versteigerung beginnt an jedem der Auktionstage Punkt 12 Uhr mittags und endet jeweils nach 24 Stunden. Innerhalb dieser Zeit können die Fachhändler mit einem ersten Gebot ab einem Euro einsteigen und dann beliebig oft steigern, bis das Höchstgebot erreicht und der Zuschlag vergeben ist. Unter den Hammer kommen folgende Produkte:
– IP Office Power Demo Kit, Listenpreis etwa 1.600 Euro, von Avaya;
– Ethernet Routing Switch 2526T-PWR, Listenpreis etwa 1.000 Euro, von Avaya Blue;
– Conference Phone SoundStation 2, Listenpreis etwa 650 Euro, von Polycom;
– Rack AR3150, Listenpreis etwa 1.350 Euro, von APC by Schneider Electric;
– NovaBox, Listenpreis etwa 2.350 Euro, von NovaLink;
– Fast-Ethernet-Edge-Switch Summit x250e-24p, Listenpreis etwa 3.150 Euro, von Extreme Networks;
– DECT-Headset-System Savi Office WO101, Listenpreis etwa 350 Euro, von Plantronics;
– WLAN Controller incl. Access Points and Software MX8-SPAKA-EU, Listenpreis etwa 2.200 Euro, von Trapeze Networks;
– Full-HD-Video-Communications System Express 220, Listenpreis etwa 6.500 Euro, von LifeSize;
– Virtual-Chassis-Technology Switch EX4200-48p, Listenpreis 9.500 Euro, von Juniper Networks.

Am Weihnachtsspecial kann jeder Fachhändler teilnehmen, der sich auf der Registrierungsseite von ScanSource Communications  zuvor angemeldet und seine kompletten Firmendaten angegeben hat. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Nach der Registrierung erhält der Händler einen personalisierten Teilnehmer-Code mit dem Auktions-Link. Über diesen Link trägt er zu Beginn der Aktion seinen personalisierten Code ein. Die Firmendaten werden anschließend automatisch aus der Datenbank gezogen. Danach kann der Händler jederzeit und an jedem der zehn Auktionstage an der Versteigerung teilnehmen.

Für die Auktion braucht der Teilnehmer nur sein Gebot einzugeben. Wird er von anderen Resellern überboten, kann er sein Gebot erhöhen, um den Zuschlag zu erhalten. Nach Ablauf der Tagesaktion wird der Gewinner informiert und der Name veröffentlicht. Die Übergabe des ersteigerten Artikels erfolgt durch Vertriebsmitarbeiter von ScanSource beim Gewinner vor Ort.

Unabhängig davon, ob die teilnehmenden Händler bei der Auktion ein Produkt ersteigern konnten, haben alle Teilnehmer die Chance ein iPad zu gewinnen. Die Verlosung findet nach dem letzten Auktionstag am 17. Dezember statt.